FC Bazenheid II - FC Flawil II 2:0 (1:0)

FC Bazenheid 2 kann Siegesserie ausbauen

Die 2.Mannschaft des FC Bazenheid schlägt den FC Flawil 2 mit 2:0. Die Bazenheider können damit ihren momentanen 2. Tabellenrang verteidigen.

Im „Vorholspiel“ empfing der FC Bazenheid 2 am Mittwoch 03.10.18 den FC Flawil 2 auf dem Ifang. Wie die meisten Spiele in der 4. Liga Gruppe 8, kam auch bei diesem Match Derbystimmung auf. Der FC Bazenheid war von Anfang an bemüht, das Spieldiktat in die Hand zu nehmen. Immer wieder gelangen Aktionen über die Flügel, wobei der FC Flawil hauptsächlich mit hohen Bällen agierte. Vizzo, der zuvor noch gescheitert war, verwertete einen Abpraller nach einem Weitschuss zum verdienten 1:0. Es gelang dem Heimteam nicht, das Resultat noch vor der Pause zu erhöhen.

 

Nach der Pause litt die Qualität des Spiels. Die Aktionen waren nicht mehr gleich schön aufgebaut wie im ersten Durchgang. Ein wichtiger Bestandteil, dass das Heimteam den Ausgleich nicht kassierte war ihr Torhüter Cadalbert. Gleich mehrere Top-Chancen der Flawiler machte er mit seinen Paraden zunichte. Den dritten Sieg in Folge sicherte dann Argetim Beluli kurz vor Schluss der Partie, als er einen Flankenball auf den zweiten Pfosten zum 2:0 eingrätschte.

 

Das Nächste Spiel wird der FC Bazenheid 2 am Samstag um 17:00 Uhr, auswärts gegen den FC Uzwil 3 bestreiten. Dieser liegt im Moment auf dem 6 Tabellenplatz. Der FCB 2 wird alles versuchen, um auch gegen diesen Gegner zu punkten.

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0