FC Niederstätten I – FC Bazenheid II 1:3 (0:1)

Den vierten Platz gesichert

Niederstetten 13613

Weiterlesen...

FC Wängi – FC Bazenheid 1:2 (0:1)

Abschied mit Softice

Wangi 8613

Weiterlesen...

FC Bazenheid – FC Herisau 4:2 (1:0)

Herisau 4513Beste Leistung der Rückrunde

Weiterlesen...

FC Bazenheid a – FC Bütschwil 4:1 (2:1)

Sieg im Derby

Butschwil 25513

Weiterlesen...

Tobel-Affeltrangen – Bazenheid 0:3 (0:1)

Bazenheid mit der feineren Klinge

Tobel 25513

Weiterlesen...

FC Gossau - FC Bazenheid a 1:2 (1:2)

Zurück zum Erfolg gefunden

Gossau 20513

Weiterlesen...

FC Wattwil Bunt – FC Bazenheid 2:2 (1:0)

Den Leistungen entsprechend

Wattwil Bunt 20513 Kopie

Weiterlesen...

FC Bazenheid – FC Fortuna SG 2:1 (1:1)

Wieder auf Platz 2 zurückgekehrt

Fortuna

Weiterlesen...

FC Bazenheid a – FC Flawil II 0:1 (0:0)

Unerwartete Niederlage

Flawil II

Weiterlesen...

FC Amriswil – FC Bazenheid 0:0

Lauer Spitzenkampf

Amriswil 45131

Weiterlesen...

FC Wil U20 – FC Bazenheid 3:1 (1:1)

Schlechte Vorzeichen

Wil U20 2

Weiterlesen...

FC Bazenheid – FC Abtwil-Engelburg 3:0 (1:0)

Es geht wieder aufwärts

Abtwil 27413H

 

Weiterlesen...

FC Bazenheid II – FC Neckertal-Degersheim I 0:2 (0:0)

Der Leader bleibt die überragende Mannschaft und hat seinen Vorsprung an der Spitze wieder auf sieben Punkte ausgebaut.

Neckertal

Weiterlesen...

FC Bazenheid – FC Weinfelden-Bürglen 1:2 (1:1)

Eine weitere Enttäuschung

Weinfelden 13413 2

Weiterlesen...

FC Winkeln – FC Bazenheid 1:0 (1:0)

Weiter im Winterschlaf

Winkeln 6413

Weiterlesen...

Ampeln stehen auf Grün

Bazenheid legte eine sensationelleVorrunde hin und führt dieTabelle in der 2. Liga mit grossem Vorsprung an. Für Trainer Heris Stefanachi ist der Aufstieg aber noch nicht beschlossene Sache.

tt bl heris

Weiterlesen...

«Wir erleben etwas Einmaliges»

Jahrhundertspiel In Bazenheid fiebert man der Partie der 2. Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cups vom kommenden Sonntag gegen die Berner Young Boys entgegen.

DSC 8080

Weiterlesen...

Heris Stefanachi blickt in die Zukunft

Das Ziel bleibt der Aufstieg

Heris 11816

Weiterlesen...

«Wir nehmen Schritt für Schritt»

Bazenheid, das nominell beste Team der 2. Liga Gruppe 2, hat trotz Zwischenrang 3 enttäuscht. Der Rückstand auf Leader Winkeln beträgt sechs Punkte. Trainer Heris Stefanachi glaubt aber weiterhin an den Aufstieg.

Heris 23316

Weiterlesen...

Vor dem Saisonstart gegen Calcio Kreuzlingen

Wir wollen aufsteigen

DSC 6388

Weiterlesen...

Fragen und Antworten

Dejan Baumann, unser Captain, hat sport-fan.ch ein Interview gewährt

Dejan Baumann 8515

Weiterlesen...

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0
 


FC Bazenheid 1938
Copyright ©2015 | Alle Rechte vorbehalten.