Die 1. Mannschaft berichtet aus dem Trainingslager (Teil 5)

IMG 20170319 WA00091909
Am Freitagmorgen wurden die eingesetzten Spieler von den mitgereisten Masseurinnen Irene Geiger und Brigitte Windler massiert. Schon die ganze Woche kamen die Akteure in den Genuss der professionellen Behandlung.

Roli Leemann organisierte für uns eine Schifffahrt, es war eine fünfstündige Fahrt an der Küste der Insel entlang.
Der braungebrannte Captain mit der engen blauen Badehose durfte diese wirklich nicht noch weiter unten tragen, das wäre nicht mehr jugendfrei gewesen.

Nach einem kurzen Stopp fuhren einige mit dem Jetski ins offene Meer, die anderen sprangen vom Schiff ins kalte Wasser und diejenigen, welche Angst von Haien hatten, blieben an Deck und genossen die Paella.

Am Abend schauten sich ein paar von uns das Spiel zwischen Las Palmas und Villareal an, die anderen blieben im Hotel und jassten bis in die Nacht.

Bootsfahrt 2Bootsfahrt
Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG
sport verein t400 J+S regiosport logo 400
FC Bazenheid 1938 | Postfach 222 | 9602 Bazenheid
Tel. Clublokal Ifang: +41 71 931 49 90
Bankverbindung:
Clientis Bank Toggenburg | 9533 Kirchberg
IBAN: CH16 0695 5016 8014 2710 0
 


FC Bazenheid 1938
Copyright ©2015 | Alle Rechte vorbehalten.