Newsarchiv

Informationen von gestern und heute

Projekt Kunstrasen

Hoch erfreut dürfen wir euch mitteilen, dass das Projekt Kunstrasen Bazenheid/ Kirchberg eine Etappe weiter ist. Im heutigen Gemeindeblatt findet man einen ausführlicher Bericht über das Projekt, welches voraussichtlich bis 2024 umgesetzt werden soll.

Es ist geplant, dass in Bazenheid der obere Fussballplatz auf dem Ifang in ein Kunstrasenplatz umgewandelt wird und zusätzlich neben dem Hauptplatz, zwischen Hauptstrasse und Hauptplatz, ein neues D-Junioren-Rasenfeld entsteht, welches den heutigen Zäpfehus-Platz ersetzen soll. In Kirchberg wird der rote Platz in ein etwas grösseres Kunstrasenfeld umgewandelt, da dieser sowieso sehr sanierungsbedürftig ist.

Das Projekt ist noch in der Anfangsphase, weshalb auch lediglich einmal provisorisch die Einweihung im Jahr 2024 geplant ist. Über das weitere Vorgehen und den Start des Umbaus informieren wir euch in geraumer Zeit.

Der gesamte FC Bazenheid freut sich bereits jetzt sehr auf die neuen Spielfelder, welche ein enormes Potenzial für den Verein mitbringen hinsichtlich Trainingsgestaltung und Wetterabhängigkeit.

 

Zeitungsartikel Gemeindeblatt 1Zeitungsartikel Gemeindeblatt 2

Bossart Sport Wil Clientis Bank Toggenburg Micarna SA Euronics
Maler Früh Mondi Gipsergeschäft GmbH JAKO Sportbekleidung Willi Scherrer Kies- und Beton AG